Stefan Sigg (Flügelhorn)

Friedrich Schweiger (Saxophon, Klarinetten)

Andreas Kopeinig (Klavier)p

Tiny Schmauch (Kontrabass)

Thomas Scholz (Schlagzeug)

Südlich von Helsinki ist ein brandneues, grenzüberschreitendes Jazzquintett aus der Region Außerfern - Allgäu. Die Band schwimmt bewusst gegen den Strom der hochglanzpolierten Jazzproduktionen, spielt Eigenkompositionen der Bandmitglieder, die mit ihren langjährigen Erfahrungen in verschiedensten Spielarten des Jazz und auch darüber hinaus Eigenständiges ins Programm einbringen. So ergibt sich ein farbiges, vielfältiges Programm mit inhaltlicher Tiefe, mit Latin-Grooves von cool bis hot, mit Bebop-Lines, satten Harmonien und viel Emotionen.

Im Jazz und so auch bei Südlich von Helsinki stehen Improvisation und Zusammenspiel im Mittelpunkt der Musik. Die Band besteht aus hervorragenden Musikern, die nicht nur mit stilistischer Bandbreite und spielerischer Souveränität glänzen, sondern neben einer feinen, immer swingenden Begleitung auch einfühlsame und mitreißende Soli auf ihren Instrumenten zaubern. Sie verstehen es, der musikalischen Vision nachhaltig Ausdruck zu verleihen.

Die Musiker kennen sich zum Teil schon seit Jahrzehnten und sind so trotz der Aktualität des Quintetts bestens aufeinander eingespielt. Südlich von Helsinki steht für ein Jazz-Programm mit vielfarbigen, immer schlüssigen Klängen, Rhythmen und Melodien.

Homepage:

www.amusic.at

 

 

Zum Seitenanfang

Copyright © 2015 Tiny Schmauch. Alle Rechte vorbehalten.