Stefan  Sigg - Flügelhorn

Andreas Kopeinig - Klavier

Tiny Schmauch -  Kontrabass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Ein Jazz-Trio in ungewöhnlicher Besetzung mit Flügelhorn, Klavier & Kontrabass
 
Trio SAT - ein Jazz-Trio, das immer auf der Suche nach seinem eigenen Klang ist.
In sehr transparenter Form präsentiert sich Trio SAT, mit den drei Ebenen Melodielinie, sparsamen Akkorden und dem Bass als Fundament. "Unplugged" entwickeln die drei Musiker, die sich aus jahrelanger Zusammenarbeit bestens kennen, die spannenden interaktiven Improvisationen aus ihren Eigenkompositionen. Der Puls der Musik kommt so nicht vom Schlagzeug, sondern aus dem Zusammenwirken der drei Ebenen. Es erklingt kammermusikalischer Jazz, bei dem blindes Verständnis untereinander die Grundvoraussetzung ist. 
 
Das aktuelle Programm beinhaltet die neuesten Kompositionen von Stefan Sigg, Andreas Kopeinig und Tiny Schmauch.
 
Der Wangener Trompeter Stefan Sigg ist schon lange eine feste Größe in der süddeutschen Jazzszene. Neben seiner regen Konzerttätigkeit hat er sich auch als Studiomusiker einen Namen gemacht. Mit seiner Big Band präsentiert er sich daneben auch als Bandleader.
Andreas Kopeinig ist klassisch ausgebildeter Pianist (Hochschule Graz), der sich seit Jahren sehr intensiv dem Jazz verschrieben hat. Er gibt Konzerte in ganz Österreich, ist Leiter  eigener Jazz-Formationen und des Musikinstituts KLAZZ in Reutte/Tirol.
Tiny Schmauch ist die Drehscheibe des Jazz im Allgäu, Initiator und Vorsitzender der „Allgäuer Jazzinitiative“, Leiter und Arrangeur der Big Band „Horns Up“ in Marktoberdorf und weit über die musikalischen und regionalen Grenzen hinaus bekannter Bassist. Dozent für Improvisation, Harmonielehre und Jazzgeschichte.
 
 
 
 

 

Zum Seitenanfang

Copyright © 2015 Tiny Schmauch. Alle Rechte vorbehalten.